Philosophie

Mit jedem Auftrag leistet der Kunde hohen Kredit - an Vertrauen! Ist es gegeben, drückt die Pflicht, das Richtige zu raten, das Problem zu lösen. Der Kredit ist getilgt, wenn der Kunde zufrieden ist – wenn er morgen zufrieden ist, nicht (nur) heute!

Beratung

Für kleine bis mittelgroße Unternehmen (KMU) bietet die urs Unternehmensberatung:

  • Beratung und Sparring für Unternehmensleitung, kaufmännische Fach- und Führungskräfte
  • betriebswirtschaftliche Beratung mit Fokus auf das interne und externe Rechnungswesen, Kredit-Rating und Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen mit MS-Excel®

Sparring

Wir begleiten Unternehmenseigner, Fach- und Führungskräfte mit Rat und Tat von allgemeinen Informationen über ganzheitliche betriebswirtschaftliche Beratung bis hin zur Unternehmer-Seelsorge.

Unser Sparring-Leitbild ist der ehrbare Kaufmann: Sein Streben nach langfristigem Unternehmenserfolg setzt einen guten Ruf bei Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern voraus. Mit wirtschaftlicher Vernunft begegnet er der zunehmenden Komplexität und Globalisierung (Gesetze, Regeln, Interdependenzen…).

Als Sparringpartner (begleitender Berater) sind wir Ihr Diskussionspartner im betriebswirtschaftlichen Fach. Verkäufer vorgefertigter Beratungsprodukte können und wollen wir nicht sein; um dem vollends gerecht zu werden, schließen wir im Voraus die eigene Abwicklung durch uns empfohlener Projekte aus.

Angebote

Das Beratungsangebot der urs Unternehmensberatung für kleine bis mittelgroße Unternehmen:

  • Sparring für Unternehmer und kaufmännische Führungskräfte

Je nach Anlass und Bedarf begleiten wir Sie sporadisch oder periodisch als Berater, externer oder interimistischer Kaufmännischer Leiter oder externer Revisor.

Als begleitender Berater (Sparringpartner) schließen wir gern die Übernahme von Projekten durch uns von vorneherein aus.

  • betriebswirtschaftliche Beratung
  • Beratung im internen/externen Rechnungswesen
  • Begleitung von Rating-Projekten

Gegenstand kann beispielsweise die regelmäßige Diskussion betrieblicher Ergebnisse sein.

Rechnungswesen

Für die Ertragsoptimierung im Unternehmen sind internes und externes Rechnungswesen sowie das Controlling elementar.

  • Im externen Rechnungswesen (Jahresabschluss, Buchhaltung) wird das Unternehmen von Eignern, Banken und anderen Gläubigern gemessen.
  • Das interne Rechnungswesen (Kostenrechnung, Kalkulation) dient der unterjährigen Erfolgsmessung – auch einzelner Unternehmensteile – und liefert wichtige Erkenntnisse durch Soll-Ist-Vergleiche.
  • Das Controlling unterstützt die Zielerreichung durch einen permanenten zielorientierten Erfolgs-Check.

Ideen zur Erlössteigerung und Kostensenkung gibt es oft genug. Für die Auswahl geeigneter Maßnahmen sind gleichermaßen eine ganzheitliche Sicht, eine möglichst offene Diskussion im Unternehmen und eine schlagkräftige Verwaltung erforderlich. Wie sonst sollten einerseits die Maßnahmen-Alternativen und andererseits deren Wirkungen auf die Jahresabschlüsse der nächsten Jahre – im doppelten Wortsinn: – berechenbar sein?

© urs Unternehmensberatung Ralf Sowa _Beratung & Sparring
Theodor - Heuss - Str. 36 _ 26129 Oldenburg _ fon 0441.2 176 174